Am Münchner Flughafen wird umgebaut. Daher müssen die Taxispeicher am Agip und am Terminal I umziehen. Da der neue, große Taxispeicher an der Wartungsallee erst zum Jahresende fertig wird, erfolgt der Umzug in zwei Etappen.

Frühjahr 2017: Agip-Taxispeicher

Als erstes ist der Agip dran. Die Fläche wird bereits im April anderweitig gebraucht. Deshalb zieht der Agip noch im März 2017 in sein Zwischenquartier auf die Baustelleneinrichtungs-fläche Ost neben den General Aviation Terminal.
Das General Aviation Terminal liegt zwei Kilometer nordöstlich des Terminal 2, an der Staatsstraße 2584 Richtung Erding. Die Infrastruktur für den Taxispeicher ist dort zum großen Teil bereits vorhanden.

Neuer Großspeicher an der Wartungsallee

Inzwischen wird am neuen Taxispeicher an der Wartungsallee gegenüber der der Lufthansa Technik gearbeitet. Der neue Taxispeicher hat Platz für 350 Taxis und eine unbefestigte Reservefläche von noch einmal 100 Taxis. In einem Aufenthaltsgebäude gibt es genügend Platz für Gastronomie, Schach, Tischtennis und Aufenthaltsräume, wie es sie am Agip gab.
Den neuen Taxispeicher kann man dann über den Knoten West und ein kurzes Stück der Südallee anfahren. Von dort geht es nach rechts in die Wartungsallee. Die Einfahrt zum Taxispeicher wird sich nach ungefähr 200 Metern etwa in Höhe der Lufthansa Technik befinden. Um den Verkehr besser steuern zu können kommt an den Knoten West eine Ampelanlage.

November 2017: Großspeicher geht in Betrieb

Läuft alles nach Plan, dann ist Anfang November 2017 der neue Taxispeicher bezugsfertig. Jetzt werden der Taxispeicher vom Terminal I und der „alte“ Agip aus seinem Zwischenquartier zusammengelegt. Die FMG und IsarFunk sind bemüht, die Unannehmlichkeiten auf ein Minimum zu reduzieren und den Betrieb ungestört aufrecht zu erhalten.
Das Positive ist, dass wir bis zum Jahresende am Münchner Flughafen einen schönen und modernen Taxispeicher in Betrieb nehmen können, der seinen Vorgängern in nichts nachsteht.
Der Plan zeigt die Position des neuen Taxispeichers (Taxispeicher Wartungsallee), den Platz für die neue Ampelanlage (Knoten West 1) und das Ausweichquartier für den Agip (BE-Ost). Wenn die genauen Termine feststehen, informieren wir die betroffenen Unternehmer und Fahrer noch einmal gesondert.


 

Facebook/Twitter

Öffnungszeiten Verwaltung

Montag bis Donnerstag:
10:00 bis 16:00 Uhr

Freitag:
10:00 bis 12:00 Uhr

089 - 450 54 - 110
verwaltung@isarfunk.de