Wünsche und Anregungen der Fahrer und Disposition werden regelmäßig besprochen, und von IsarFunk umgesetzt. Damit helft Ihr uns, die Vermittlung noch besser zu machen.
Folgende Anregungen von Euch setzen wir bereits zum 02.05.2017 um.

Stockwerksangabe: Zukünftig wird von den Disponentinnen und Disponenten verstärkt auf das Stockwerk geachtet. Stockwerke werden jetzt schon bei der Auftragsannahme abgefragt. Ist kein Stockwerk bekannt, oder notwendig, wird dieses auch nicht im Auftrag notiert. Will oder kann der Kunde kein Stockwerk nennen, vermerken wir dies mit dem Kürzel KA = keine Angabe. Beispiel: Teebeutelweg 5/1, wenn der Kunde das Stockwerk angegeben hat oder Teebeutelweg 5/KA, wenn der Kunde kein Stückwerk nennen konnte oder wollte oder wenn kein Stockwerk notwendig ist.

Umland-VBs: Zukünftig (voraussichtlich ab KW 19/ 8. Mai ) werden alle Vorbestellungen im Umland auch in der VB Liste angezeigt. Die Vermittlung läuft über den nächstgelegenen dreistelligen Sektor.

Kundenstatus: Merkmale wie „Kunde wartet unten“, oder „Bitte klingeln und kurz warten“ werden nicht mehr angezeigt. Das Merkmal „Nicht klingeln“ wird nur noch bei ausdrücklichem Kundenwunsch verwendet. Auch die Angabe von Herr oder Frau hat oft zu Verwirrungen geführt. Daher wird auch das im Auftrag nicht mehr angezeigt.

Punktesystem: Fahrerwünsche führten zur Änderung des Punktesystems. Hier wurde kritisiert, dass reine Anfahrten zu hoch bewertet werden im Vergleich mit Leistungen, die vom Fahrer direkt und oft auch körperlich erbracht werden. Zum Beispiel die Hilfe für einen mobilitätseingeschränkten Fahrgast beim Einsteigen. Bei der Neuverteilung der Bonuspunkte haben wir genau das berücksichtigt (siehe Tabelle unten).

 

 

 

 

 

 

Facebook/Twitter

Öffnungszeiten Verwaltung

Montag bis Donnerstag:
10:00 bis 16:00 Uhr

Freitag:
10:00 bis 12:00 Uhr

089 - 450 54 - 110
verwaltung@isarfunk.de