Oft benötigen Eltern für den sicheren Transport eines Kleinkindes im Taxi eine Babyschale, die aber kaum ein Fahrzeug mit sich führt.

Denn so eine Babyschale nimmt natürlich Platz im Kofferraum weg. Für diese Fälle haben wir jetzt eine Lösung gefunden. Ab sofort verleihen wir Babyschalen an Privatkunden und Hotels. Benötigt ein Kunde eine Babyschale, prüfen wir zuerst, ob ein Fahrzeug mit Babyschale in der Nähe ist. Ist dies nicht der Fall, können wir dem Kunden folgendes anbieten.

An drei Standorten im Stadtgebiet, haben wir zu Geschäftszeiten Babyschalen deponiert. Namentlich bei IsarFunk, beim Münchner Taxizentrum in der Occamstraße 20 und bei Eurotaxi in der Schießstättstraße 12. Bei Bedarf wird ein Taxi zu dem Standort geschickt, das dann mit laufendem Taxameter die Babyschale zum Kunden befördert. Nach der Fahrt bleibt die Schale beim Fahrer. Dieser muss die Babyschale dann innerhalb von zwei Tagen wieder zurückbringen.

Die Annahme eines solchen Auftrags mit Abholung der Babyschale ist freiwillig: Die Fahrer werden vor der Vermittlung gefragt. Mit Reinigung und Desinfektion hat der Fahrer nichts zu tun. Er bringt lediglich in den nächsten zwei Tagen nach dem Auftrag die Babyschale wieder zurück. Die Aufträge werden bevorzugt an Kombis oder größere Fahrzeuge vermittelt, damit für den Fahrer kein Transportproblem entsteht.

Facebook/Twitter

Öffnungszeiten Verwaltung

Montag bis Donnerstag:
10:00 bis 16:00 Uhr

Freitag:
10:00 bis 12:00 Uhr

089 - 450 54 - 110
verwaltung@isarfunk.de