Die Neuregelung der Zufahrt zum Klinikviertel sorgte für Irritationen. So geht es für Taxis hinein – und auch wieder heraus.

Mit dem Wegfall des Taxistandes vor der Medizinischen Klinik in der Ziemssenstraße hat sich einiges geändert für die Taxifahrer. Hat einen bislang der Pförtner an der Zufahrt in der Nußbaumstraße reingelassen, so muss man sich jetzt ein Parkticket ziehen. Es soll vermehrt vorkommen, dass Kollegen dieses Ticket wegwerfen und wo anders versuchen, wieder aus dem Klinikviertel auszufahren. Dabei sind die neuen Regeln gar nicht so schwer.

Wer mit dem Auto rein will, der muss sich an der Schranke ein Ticket ziehen. Das funktioniert reibungslos, so lange Parkplätze auf dem Gelände frei sind. Mit dem Ticket kann das Taxi dann innerhalb von 30 Minuten an jeder Schranke kostenlos wieder ausfahren. Genau genommen stellt die Neuregelung eine Erleichterung für die Taxifahrer dar: Konnte bisher nur durch die Zufahrt Beethovenplatz/Nußbaumstraße ein- und ausgefahren werden, so können jetzt auch die Zufahrten Schillerstraße zur Nußbaumstraße und Ziemssenstraße zur Medizinischen Klinik genutzt werden. Dabei muss das Taxi nicht dieselbe Schranke als Ausfahrt nehmen, durch die es eingefahren ist.

Ob Parkplätze frei sind, kann man am Parkleitsystem-Schild sehen. Werden freie Plätze angezeigt, kann das Taxi an der Einfahrt ein Besucher-Ticket ziehen.  Mit dem Ticket kann ein Fahrer innerhalb von 30 Minuten in diesem Parkbereich die Kundschaft abholen oder bringen.  Dabei fallen keine Parkgebühren an. Fährt das Taxi innerhalb dieser Zeit wieder aus den Parkbereichen aus, muss das Ticket auch nicht entwertet werden.

Sind alle Plätze belegt werden auch keine freien Parkplätze auf dem Parkleitsystem-Schild angezeigt. Dann muss der Taxifahrer über den "Infoknopf" an einer der drei Schranken Kontakt zur Leitstelle des Parkplatzmanagements aufnehmen. Dort wird ihm ein Parkplatz freigeschaltet, damit er ganz normal mit Parkticket einfahren kann. In Einzelfällen gibt es eine sogenannte "Handöffnung". Dann kommt er ohne Ticket in den Parkbereich hinein. Die Handöffnung durch den Pförtner wird aber der absolute Einzelfall bleiben. Außerdem ist die Pforte in der Nußbaumstraße nur von 07:00 Uhr bis 18:00 Uhr mit einem Pförtner des Klinikums besetzt.

Facebook/Twitter

Öffnungszeiten Verwaltung

Montag bis Donnerstag:
10:00 bis 16:00 Uhr

Freitag:
10:00 bis 12:00 Uhr

089 - 450 54 - 110
verwaltung@isarfunk.de